You are currently viewing Advantech stellt das Industrie-Motherboard AIMB-278 vor

Advantech stellt das Industrie-Motherboard AIMB-278 vor

Unser Technologiepartner Advantech, ein führender Anbieter von Embedded-IoT-Lösungen, präsentiert das industrielle Motherboard AIMB-278. Dieses Motherboard basiert auf den 13th/13th Gen Intel® Core™ Prozessoren angetrieben und unterstützt DR5 und PCIe x16 Gen 5, um eine hervorragende Rechenleistung zu gewährleisten. Mit M.2 M-Key- und M.2 E-Key-Erweiterungen sowie einer Vielzahl von I/O-Anschlüssen (6 x USB 3.2 Gen 2 und bis zu 4 x 4K-Displays) ermöglicht das AIMB-278 eine leistungsstarke Datenübertragung- und -anlysefähigkeit sowie beeindruckende Bildverarbeitungsfunktionen.

Leistungsstarke Rechenleistung für präzise Analysen

Das Advantech AIMB-278 erzielt durch den Einsatz des 16-Core i9-12900E eine beeindruckende Leistungssteigerung von 40 % gegenüber den Produkten der vorherigen Generation. Die hybride Architektur der 12th Gen Intel® Core™ Prozessoren verbessert die Single-Core-Leistung und die Reaktionsfähigkeit für rechenintensive Aufgaben und stellt gleichzeitig Multithreading-Funktionen für gleichzeitige Hintergrundprozesse bereit. Mit Unterstützung für DDR5 mit 4800 MHz und bis zu 64 GB Kapazität verbessert das AIMB-278 die Rechenleistung in Bereichen wie medizinische Bildverarbeitung und Prüfgeräte für digitale Hochgeschwindigkeitsdesigns mit erhöhten Datenraten und Stabilität.

Verschiedene I/O-Erweiterungen für herausragende Datenübertragungsgeschwindigkeit

Das AIMB-278 nutzt eine 2,5 GbE-Ethernet-Schnittstelle für die Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung, um z. B. einen raschen Datentransfer und -hochladen zu gewährleisten. Das Motherboard bietet außerdem 6 x USB 3.2 Gen 2-Ports zur Verbesserung der Datenübertragungseffizienz „am Edge“ mit einer Übertragungsrate von bis zu 10Gbps. Die Unterstützung von M.2 M-Key mit NVMe SSD ermöglicht eine 25-fache Steigerung der Datenübertragung im Vergleich zu SATA, wodurch die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten verbessert und die Lebensdauer verlängert werden. Gleichzeitig ermöglicht die Unterstützung von M.2 E-Key den kabellosen Betrieb in unbeaufsichtigten/staubfreien Arbeitsumgebungen.

Integrierte Softwaredienste für die Fernverwaltung

Das AIMB-278 unterstützt das Ubuntu-Betriebssystem für Edge-Computing-Geräte und die intelligente Netzwerksoftware WISE-DeviceOn zur Geräteüberwachung und vorbeugenden Wartung. Dies ermöglicht eine Fernsteuerung rund um die Uhr, was die Verwaltungskosten bei Anwendungen mit automatischer Steuerung zahlreicher Maschinen reduziert. Durch den Einsatz von WISE-DeviceOn kann die Software Neustarts initiieren, um Ausfälle und Fehler in Smart-Factory-Anwendungen zu beheben. Durch die Überwachung von Hardware, Software und Peripheriegeräten in Echtzeit lassen sich Systemausfälle verhindern, was die Produktivität erhöht und den Zeitaufwand verringert.

Erfahren Sie mehr

Bei uns, einem der wenigen Premier Channel Partner von Advantech ist das AIMB-278 ab sofort verfügbar.   Unsere erfahrenen und zuverlässigen Key Account Managers und Solution Architecten  stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung und werden Sie bei Ihrer individuellen Lösung unterstützen. Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns jetzt!

Für weitere Informationen über die m-ITX Motherboards klicken Sie bitte hier

Quelle: Advantech

Ihr direkter Ansprechpartner

Stefanie Fließ

Stefanie Fließ
Key Account Manager
stefanie.fließ(at)aaronn.de
Tel.: +49 89-894577-14