You are currently viewing Kontron präsentiert innovative COM-HPC® Server-Modulserie mit Intel® Xeon® D-1700 Prozessor

Kontron präsentiert innovative COM-HPC® Server-Modulserie mit Intel® Xeon® D-1700 Prozessor

Unser Technologiepartner – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von Embedded-IoT Computer Technologie, hat eine Innovation des COM-HPC® Server-Moduls, das COMh-sdIL, vorgestellt. Dieses Modul ausgestattet mit Intel® Xeon D-1700 Prozessoren, bietet herausragende Skalierbarkeit von 2 bis 10 Cores und ist speziell für robuste Implementierungen in extremen Umgebungen konzipiert.

Kompakte Bauform und robuste Konstruktion

Das COMh-sdIL beeindruckt mit seinen kompakten Abmessungen von 120 mm x 160 mm in “Size D small”, was es sogar kleiner macht als die herkömmliche COM-HPC® Size D Bauform. Durch die Verlötung aller Komponenten zeigt sich das Modul besonders stoß- und vibrationsresistent. Der erweiterte Temperaturbereich von -40°C bis +85°C prädestiniert es für den Einsatz in Outdoor-Anwendungen. Zusätzlich bietet das Modul bis zu 64 GB gelöteten DDR4-Speicher und optional eine NVMe SSD mit bis zu 1 TByte Speicherkapazität.

Leistungsfähige Datenverarbeitung und AI-Beschleunigung

Mit 32x PCIe Lanes, darunter 16x PCIe Gen3 und 16x PCIe Gen4 Lanes, sowie 2x Quad LAN-Schnittstellen, die bis zu 100 Gbit Ethernet unterstützen, bietet das COMh-sdIL herausragende Datendurchsatzraten für anspruchsvolle I/O- und Netzwerkstrukturen. Die skalierbare Leistung des Moduls, ergänzt durch die AI-Beschleunigung mit Intel® AVX-512, macht es zur idealen Wahl für komplexe AI-Anwendungen und Edge-Applikationen im Outdoor-Bereich.

Zukunftssicherheit und komplette Systemlösung

Das COMh-sdIL zeichnet sich durch eine ausgewogene Funktionalität aus, die auf die Anforderungen des erweiterten Temperaturbereichs abgestimmt ist. Irene Hahner, Produktmanagerin bei Kontron, betont die Langzeitverfügbarkeit als entscheidenden Faktor im Embedded-Marktumfeld. Parallel zur Markteinführung des COMh-sdIL arbeitet Kontron an einem COMh/Server Application Carrier und einem Board Management Controller (BMC), die gemeinsam eine umfassende Systemlösung für platzkritische Anwendungen und raue Umgebungsbedingungen bieten.

Erfahren Sie Mehr

Bei uns, einem der europaweit seit Jahren erfolgreichsten Vertriebspartner von Kontron, wird das COMh-sdIL voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2024 verfügbar sein. Unsere erfahrenen und zuverlässigen Key Account Manager und Solution Architekten stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung und werden Sie bei Ihrer individuellen Lösung unterstützen. Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns jetzt!

Für weitere Informationen über die COM-HPC klicken Sie bitte hier.

Quelle: Kontron

Ihr direkter Ansprechpartner

Stefanie Fließ

Stefanie Fließ
Key Account Manager
stefanie.fließ(at)aaronn.de
Tel.: +49 89-894577-14